Detaillierte Informationen

Eigenschaften

Die HS-Serie von Humbaur ist speziell für den täglichen Transport von leichten bis mittelschweren Baumaschinen bzw. Baggern konzipiert. Highlight dieser Serie ist die extrem massive, selbsttragende gebolzte Rahmen-/ Bordwandkonstruktion aus 3 mm starkem Stahlblech, die für höchste Beanspruchung ausgelegt ist. Alle Fahzeugkomponenten sind komplett Tauchbad feuerverzinkt. Die im Boden-Rahmenprofil integrierten Zurringe (8 Stück beim 3000 mm langen Modell bzw. 10 Stück beim 3750 mm langen Modell) ermöglichen eine hervorragende Ladungssicherung. Die Zugkraft pro Anbindering beträgt 800 kg, und das Dekra geprüft. Massive Stahlauffahrrampen mit integrierten und höhenverstellbaren Stützfüßen, auf massiver Stahlwelle gelagert über die Anhängerbreite verschiebbar sorgen für eine variable Einsatzfähigkeit. In Kombination mit der sehr niedrigen Ladhöhe von 460 bis 490 mm steht einem angenehmen Beladen nichts mehr im Wege. Mit Aluriffelblech belegte begehbare Stahlkotflügel und eine Beleuchtungseinheit, die in einem Metallschutzgehäuse integriert ist, runden den glänzenden Auftritt des HS ab.